ACTIVA Grillküche präsentiert die Kickers Selb


Beide Kickers-Mannschaften nehmen Punkte mit aus der "Kreishauptstadt"

Die unglaubliche Hitze an diesem Tag auf der sonnenüberfluteten Wunsiedler Sportanlage machte allen Akteuren gewaltig zu schaffen. Nicht mal der Torpfosten warf einen kleinen Schatten und so war es nur vernünftig das die Schiedsrichter ausreichend Trinkpausen einlegten. Die erste Mannschaft der Kickers behält auch nach sechs Spieltagen eine reine Weste und verteidigt die Tabellenführung. Bei den Kickers II dagegen reichte es trotz zweimaliger Zweitoreführung nur zu einem 4:4.

mehr lesen

Erst kicken - dann feiern

Ein nicht ganz alltäglicher Spieltag steht den Kickers bevor. Zunächst müssen sich beide Mannschaften im sportlichen Wettkampf mit dem ASV Wunsiedel beweisen, am Abend wird gemeinsam gefeiert. Initiator dieser „dritten Halbzeit“ war ASV-Trainer Udo Schnurrer, der seit Jahrzehnten mit seinem Selber Kollegen Jakob Schleicher eng befreundet ist. Die Kickers haben dessen Einladung gerne angenommen und werden mit dem Bus nach Wunsiedel, von wo sie auch wieder abgeholt werden, fahren. Natürlich wollen die Kickers etwas befreiter feiern als die Wunsiedler. Trainer Jakob Schleicher wird nach dem letzten Spiel sicher ein paar andere Töne gesprochen haben, denn trotz der zahlreichen Ausfälle sah man zuletzt viele spielerische Defizite.

Noch ein Hinweis zum Pokalspiel ZV Thierstein - Kickers Selb. Dieses findet nicht wie fälschlicherweise in der Frankenpost angekündigt am 07.09. statt sondern erst am 20.09. um 17.45 Uhr in Thierstein! Also vermerken

 

mehr lesen

Kickers behaupten Tabellenspitze

Die Kickers bleiben an der Tabellenspitze und das mit einem auch in der Höhe völlig verdienten Sieg. Den Kickers aber merkte man deutlich die zahlreichen Ausfälle an. Dies wurde vor allem im Zusammenspiel über weite Strecken hin sichtbar. Ein lupenreiner Hattrick durch Peter Pleva brachte die Selber auf die Siegerstraße. Gegen stärke Gegner als es Friedenfels an diesem Tag war müssen sich die Kickers aber wieder steigern. Die "Zweite", die mehrere Stützen an die "Erste" abgeben musste, verlor deutlich mit 0:4 Toren.

mehr lesen

Wieder sechs Punkte für die Kickers?

In Weißenstadt hat man es gesehen. Überheblichkeit ist der größte Feind der Kickers! Dies wollen und müssen die Kickers trotz mehrerer Ausfälle am Sonntag im Heimspiel gegen Friedenfels besser machen, wenn sie weiter ungefährdet die Tabellenspitze behaupten wollen. Die "Zweite", die am vergangenen Wochenende einen deutlichen Erfolg in Brand feiern durfte, will da weiter machen wo man aufgehört hat. Mit einem weiteren "Dreier" kann man sich nach hinten Luft verschaffen und sich im Mittelfeld festsetzen. Für die Fans sind es sicherlich zwei interessante Begegnungen, die man auch bei bester Verköstigung hervorragend genießen kann.

mehr lesen

Gruppeneinteilung für F- und E-Junioren

Die Fußballsaison für unsere jüngsten Kickers, den F- und E-Junioren, beginnt in wenigen Wochen. Schon jetzt sind unsere Gegner bekannt.

mehr lesen

Die Kickers Selb danken den offiziellen Hauptsponsoren:



Die Kickers im Kurzprofil

Die Kickers Selb - der neue Fußballverein in Selb. Basierend auf den mehr als 100 Jahre alten Fundamenten des TSV Selb 06, des FK 09 Selb und des FC Südring Selb soll ein neues Kapitel der Selber Fußball - Geschichte geschrieben werden. Getreu dem Motto „Leidenschaft. Fußball“ heißen wir alle Mitglieder, Gönner und Interessierten - ob jung oder alt – im ACTIVA Waldstadion herzlich willkommen.