ACTIVA Grillküche präsentiert die Kickers Selb


Herrentrainer Jakob Schleicher tritt einen Schritt zurück.

Rein berufliche Gründe sind dafür ausschlaggebend das Trainer Jakob Schleicher einen Schritt zurück tritt. Seinen Job an der Linie bzw. bei den Trainingseinheiten übernimmt ab sofort Co-Trainer Tamer Tansev, der bei der Vorstandschaft wie auch bei den Spielern uneingeschränktes Vertrauen genießt. Jakob musste sich aus den genannten Gründen am vergangenen Dienstag bereits kurzfristig vom Training abmelden und im Oktober steht eine längere Chinareise bevor. Die Vorstandschaft hat seinem Wunsch vollends entsprochen und freut sich darüber das Jakob als Teammanager zusammen mit Stefan Specht die Geschäfte weiter leiten wird. Die Entscheidung von Jakob hat mit seinem weiteren Engagement bei den Kickers keineswegs etwas zu tun!

mehr lesen

Fußballfans aufgepasst! Auf Euch wartet bei den Kickers ein Hammerwochenende

vollgepackt mit Derby's und einem Oktoberfest vom Feinsten ist das kommende Wochenende im ACTIVA Waldstadion. Da ist sicher für jeden etwas dabei und wer von Sport noch nicht genug hat, der kann am Sonntag auch noch den Heimauftakt der Selber Wölfe miterleben. Einziger Wermutstropfen ist die Überschneidung zum Handballauftakt unserer Freunde vom HSV Hochfranken, denen wir schon jetzt viel Erfolg für das Spiel und die gesamte Saison wünschen.

mehr lesen

Kickers mühen sich zum Sieg

Den Kickers merkte man in diesem Nachbarschaftsderby, welches von vielen Zweikämpfen geprägt war, deutlich an, daß ihnen das Pokalspiel gegen Thierstein noch in den Knochen steckt. Nur phasenweise blitzte das gute Zusammenspiel auf und das genügte letztendlich zum 2:0 Sieg durch zwei Tore von E. Aydinli. Die Thiersheimer, die zu diesem Kirchweihspiel erstmals komplett waren, spielten sehr offensiv und hätten bei besserer Chancenauswertung an diesem Tag eine Überraschung durchaus schaffen können. Die Kickers bleiben mit diesem Erfolg weiterhin ohne Punktverlust.

mehr lesen

Paukenschlag der jüngsten Kickers

Das hatte man sich niemals träumen lassen! In ihrem zweiten Spiel wurden die jungen Kickerstalente schon für ihren Trainingsfleiß belohnt. In einem äußerst fairen Spiel, bei dem der Gastgeber Holenbrunn sich freundlicher Weise bereit erklärte auch nur mit sechs Spielern anzutreten, gelang der erste Sieg mit 4:2 Toren und dies trotz zweimaligen Rückstandes. Die Freude war natürlich sensationell und die Kids die mit soviel Spaß dabei waren, wollten am liebsten das Trikot gar nicht mehr ausziehen.

Trotz knapper Niederlage ein klasse Spiel unserer E-Junioren in Kirchenlamitz

Die neu gegründete E-Juniorenmannschaft der Kickers musste sich nach Saisonauftaktsieg gegen Hohenberg (8:0) nun beim starken Nachwuchs in Kirchen-lamitz mit 1:0 geschlagen geben. Trotz leidenschaftlichen Kampf gelang es den Kids von Trainer Martin Fischer nicht das Tor aus der 2. Spielminute zu egalisieren. Dies aber machte der Spielfreude keinerlei Abbruch. Insgesamt war es eine sehr gute Mannschaftsleistung auf die Kickers aufbauen können und mit viel Spaß beim Training auch aufbauen werden. Wer Teil der Mannschaft werden möchte ist bei den Kickers immer gerne gesehen. Unsere E-Junioren trainieren immer Mittwochs ab 17.00 Uhr im ACTIVA-Waldstadion. Wir freuen uns auf Dich!


Die Kickers Selb danken den offiziellen Hauptsponsoren:



Die Kickers im Kurzprofil

Die Kickers Selb - der neue Fußballverein in Selb. Basierend auf den mehr als 100 Jahre alten Fundamenten des TSV Selb 06, des FK 09 Selb und des FC Südring Selb soll ein neues Kapitel der Selber Fußball - Geschichte geschrieben werden. Getreu dem Motto „Leidenschaft. Fußball“ heißen wir alle Mitglieder, Gönner und Interessierten - ob jung oder alt – im ACTIVA Waldstadion herzlich willkommen.