Die Kickers freuen sich auf eine stattliche Fankulisse gegen den Nachbarn aus Hohenberg/Schirnding

Der noch ungeschlagene Tabellenführer aus dem Selber Süden freut sich am morgigen Samstag auf sein Punktspiel gegen die aufwärtsstrebende SG aus Hohenberg und Schirnding. Zur besten Fußballzeit um 16.00 Uhr versammeln sich hoffentlich wieder zahlreiche Fans, zumal ja die Bundesliga Pause macht. Also, nix wie hin ins Activa-Waldstadion und bei bestem Fußballwetter ein tolles Spiel und ein kühles Bier genießen!

 

Zwei richtungsweisende Spieltage für die Kickers

 

Kickers Selb – FC Hohenberg-Schirnding (Samstag, 03.09.2016, 16.00 Uhr)

 

Das Spiel beim ASV Wunsiedel 2 hat gezeigt, dass auch gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte Nachlässigkeiten schnell bestraft werden und ein hartes Stück Arbeit erforderlich ist, um drei Punkte einzufahren. Vielleicht war die erste Halbzeit, die 2:2 geendet hat, ein Warnschuss zur rechten Zeit. Denn an den nächsten beiden Spieltagen geht es mit dem FC Hohenberg-Schirnding und dem FC Lorenzreuth gegen zwei Teams, die sich im Verfolgerfeld befinden und darauf warten, den Kickers ein Bein stellen zu können.

 

Panik ist bei Trainer Jakob Schleicher deshalb aber noch lange nicht angesagt. In Wunsiedel hat sein Team zwei Mal einen Rückstand schnell weggesteckt, um schließlich nach dem Seitenwechsel das Heft in die Hand zu nehmen und für klare Verhältnisse zu sorgen. Ein Zeichen dafür, dass das Potential durchaus vorhanden ist, um ganz vorne mitzuspielen. Vor dem FC Hohenberg-Schirnding, der sich mit zehn Punkten aus den letzten vier Spielen kontinuierlich nach oben gearbeitet hat, hat Schleicher schon etwas Respekt. Dessen 4:1-Sieg über den FC Nagel hat ihn zur Überlegung kommen lassen, nicht mehr ganz so offensiv zu agieren, um dem konterstarken Gegner nicht ins offene Messer zu laufen.

 

Beim Personal geht die Urlaubsrotation weiter. Özgür Keles hat sich für zwei Wochen verabschiedet, dafür ist Rasim Yavuz wieder zurück. Verhindert ist Jan Vogel. Für ihn rückt erstmals Ferid Özcan, der im August neu zu den Kickers gestoßen ist, erstmals in den Kader der ersten Mannschaft.

 

Kickers Selb: Sourek – Kuhn, Hesse, Peschek, Turan, Schneider, Zitterbart, Yavuz, Pleva, Terehof, Bulat, Rimböck, Geelen, Özcan

 

 

Eine unfreiwillige Pause muss die zweite Mannschaft einlegen. Gegner FC Hohenberg-Schirnding sagte am Donnerstagabend wegen Personalmangel ab. Somit wird die Kickers-Reserve drei Punkte am „grünen Tisch“ erhalten.

 

Die Kickers Damen beginnen ihre Punktspiele am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr in Tröstau.

 

 

 

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: kickers-selb@t-online.de

E-Mail: info@kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb

SG A.TV Höchstädt -
Kickers Selb

Frauen