Kickers starten wieder durch!!!

Nach dem langen Covid-Break dürfen alle Kickers-Aktiven seit dieser Woche wieder so richtig loslegen. Und darauf haben sich von den Minis bis hin zu den „Alten Heren“ alle so richtig gefreut.

 

Den Anfang machten in dieser Woche schon die Mannen um Trainer Martin Damrot aber auch die Minis absolvierten schon wieder ihre langersehnte erste Trainingseinheit und das mit Vollgas.

 

Über unsere Landesligamannschaft wurde je bereits in den letzten Tagen viel geschrieben daher zunächst mal das Auge für unseren Nachwuchs.

 

Hier die Trainingszeiten unserer Kickers-Juniorteams, die zunächst mal bis zu den Sommerferien gelten.

 

 

 

A – Junioren Donnerstag von 18.30 Uhr – 20.00 Uhr am Realschulsportplatz

B – Junioren Montag von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr Sportplatz Selb 13

C – Junioren Dienstag von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr Sportplatz Selb 13

D – Junioren Dienstag von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr Thomas-Lang-Waldstadion und Donnerstag 16.30 Uhr - 18.00 Uhr Sportplatz SV 13 (Start 6.8.)

E – Junioren Montag und Mittwoch von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr Thomas-Lang-Waldstadion

F – Junioren Dienstag von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr Thomas-Lang-Waldstadion

Minis Samstag von 10.00 Uhr – 11.00 Uhr Thomas-Lang-Waldstadion

 

Nähere Infos dazu gibt es wie immer von unseren Trainerpersonal.

 

Nun aber zu den beiden Herrenmannschaften aus der Landesliga und der Kreisklasse.

 

Fans und Trainer können sich auf ein neue Mannschaft freuen. Neben Klein, Moltas und Buchlak (Ziel unbekannt) hat sich auch Patrick Meister dazu entscheiden, den Verein zu verlassen und den Weg nach Schwarzenbach zu gehen – Jungs vielen Dank für euren Einsatz, bleibt gesund und viel Erfolg bei eurer neuen Aufgabe! Offen bleibt hingegen die Zukunft von Armin Maisel (anhaltende Kniebeschwerden), sowie Andreas Knoll und Danny Wild, die beide voraussichtlich nicht mehr für die Kickers auflaufen werden.

 

Neben den Abgängen können aber auch zahlreiche Neuzugänge begrüßt werden! Mit Alexander Seidel (Bayern Hof) kehrt ein echtes Eigengewächs zurück, genauso wie Florian Michaelis (TSV Thiersheim). Dazu konnte man die Lücke in der Offensive schließen und sich die Dienste von Ertac Tonka (Vorwärts Röslau) und Maximilian  Christl (SV Mitterteich), der ebenfalls das Fußball ABC beim damaligen FK Selb 09 gelernt hat, sichern. Neben dem oben genannten Alex Seidel sollen Nik Watzlawik (SV Mitterteich) und Christoph Peschek (FC Rehau) die Defensive verstärken. Frederik Mölter (FC Trogen) ist bereits vor der „Corona-Pause“ zu den Kickers gewechselt. Ein weiterer Neuzugang ist Kerim Araci (JFG Luisenburg), der als vielversprechendes Talent gilt, das behutsam aufgebaut werden soll.

 

Trainer Martin Damrot zeigt sich zuversichtlich und hoch motiviert: „Wir konnten der Mannschaft ein neues Gesicht verleihen. Die Mannschaft wurde deutlich verjüngt ohne aber an Erfahrung zu verlieren. Wir sind nun flexibler aufgestellt und können unseren Weg weiter gehen. Die Jungs sind schon alle heiß und brennen auf die Fortsetzung der Saison. Wir werden gemeinsam hart arbeiten, um eine gute Restsaison zu spielen.“

 

Spielleiter Christopher Lang zu den Veränderungen im Kader: „Das Team ist durch die Neuzugänge nochmals deutlich verjüngt worden. Ich freue mich auch, dass wir noch mehr Selber Jungs von unserem Konzept überzeugen konnten. Die Jungs werden ihren Weg gehen. Ich bin davon überzeugt, dass wir sehr viel Freude an unseren jungen Wilden haben werden!“

 

Nachfolgend ein kurzer Ausblick auf die anstehenden Testspiele, sofern es die Bundesregierung zulässt:

 

25.07.2020: FC Eintracht Münchberg (A)

01.08.2020: SV Friesen (A)

09.08.2020: Merkur Oelsnitz (H)

14.08.2020: SG Enchenreuth/Presseck (Sportfest) (A)

15.08.2020: FC Lichtenfels (A)

22.08.2020: FSV Treuen (H)

29.08.2020: FC Coburg (H)

 

Wann und Wie es letztendlich wieder mit dem richtigen Spielbetrieb los geht ist noch nicht sicher. Der BFV und die Vereine werden dies in den kommenden Wochen bekannt geben. Ebenso ist die Frage noch offen wieviel Fans den Spielen beiwohnen dürfen. Wir werden Euch dazu natürlich immer auf dem Laufenden halten und Euch informieren.

 

Bis dahin wünschen wir Euch allen eine schöne Urlaus- und Ferienzeit und vor allem "BLEIBT GESUND!"

 

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: kickers-selb@t-online.de

E-Mail: info@kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb

SG A.TV Höchstädt -
Kickers Selb

Frauen