Udo Schnurrer startet mit deutlichem Sieg beim SV Mitterteich seine Trainertätigkeit bei den Kickers

Wieder ein Befreiungsschlag für die Kickers beim sehr deutlichen 4:0 Auswärtssieg beim SV Mitterteich. Jeweils zwei Mal trafen dabei Mannschaftskapitän Kevin Winter sowie Ertac Tonka, die so ihren Mitspielern klar zeigten, wo der Weg in diesem Spiel und in den kommenden Aufgaben hingehen muss. Doch im ersten Durchgang sah es gar nicht so aus. Die Kickers begannen das Spiel recht forsch und wollten die Mitter-teicher erst gar nicht ins Spiel kommen lassen. Ein ums andere Mal aber bissen sie sich in der gut organisierten Defensive des Gastgebers fest. Überhaupt bestimmte Defensivarbeit die gesamte erste Hälfte. Bis zur 30.min. tat sich sehr wenig in den Strafräumen. Lediglich Edu Root (Kickers) mit einem Kopfball und Daniel Kahrig (SV) mit einem zu hoch angesetzten Schuss sorgten für etwas Stimmung unter den 370 Zuschauern. Dann aber nahm das Spiel plötzlich Fahrt auf. Fabian Bösel konnte seinen Gegenspieler Dennis Paulus nur mit einem Foul im 16er stoppen. Den fälligen Elfer setzte Thomas Wildenauer aber an die Latte und verpasste so die große Chance in Führung zu gehen. Wer weiß wie sich dann der weitere Verlauf des Spieles entwickelt hätte. So aber gingen beide Teams in einem schwachen ersten Durchgang zum Pausentee. Als Selber Fan hätte man gerne in der Kabine Mäuschen gespielt. Neutrainer Udo Schnurrer fand bestimmt die richtigen Worte, denn nach einem Doppelwechsel, Eralp Caliskan für Ege Özkan und Ertac Tonka für Marko Kießling, den man seine lange Pause noch anmerkte, kamen gleich zwei frische Kräfte auf den Platz. Schon nach zwei Minuten zahlte sich dieser Wechsel aus. Eralp Caliskan passte genau auf Ertac Tonka und es hieß 1:0 für die Kickers. Jetzt lief das Spiel der Selber richtig an. In der 56.min. dann der zweite Streich von Tonka. Das Zuspiel zum 2:0 kam diesmal von Edu Root. Die

Gastgeber hatten trotz zweier Wechsel nichts mehr zum Zusetzen. Lediglich Kevin Grünauer versuchte das ein oder andere Mal die diesmal sehr konzentrierte Defensivabteilung der Kickers zu umspielen. Die Entscheidung dann in nur vier Minuten später. Erneut traf der Selber Kapitän, wie auch beim 20m. Schuss in den Winkel in der 69.min. zum 4:0. Bis zum Schlusspfiff der sehr fairen Partie passierte dann nichts mehr Nennenswertes. Die Kickers bleiben mit diesem Sieg dran im Kampf um Platz vier. In seinem Landesligadebüt durfte somit Trainer Udo Schnurrer einen wichtigen Sieg feiern, mit dem es sich in der kommenden Trainingswoche etwas ruhiger arbeiten lässt.

 

Zunächst sah es gar nicht gut aus um die Aufstellung der Kickers beim Kreisklassenderby beim FC Schönwald. Als dann aber bei der ersten Mann-schaft doch genügend Personal zu Verfügung stand, konnte die Zweite daraus profitieren und mit einer guten Truppe zum Spiel antreten. Die Kickers nahmen von Beginn an das Spiel in ihre Hand. Jens Geyer brachte seine Farben bereits in der 5.min. mit 1:0 in Führung. Doch urplötzlich in der 12.min. dass 1:1 durch den FC Torjäger Fabian Quilitzsch. Marco Siniawa sorgte schon im Gegenzug für den alten Torabstand und traf in der 37.min. mit seinem siebten Saisontreffer sogar zum 1:3. Kurz keimte nach dem Wechsel nochmals Hoffnung bei Schönwald auf als erneut Fabian Quilitzsch zum Anschluss traf. Thomas Lang und noch zweimal Lukas Wolf sorgten dann doch für einen deutlichen 6:2 Sieg für die Kickers, der bei besserer Chancenauswertung durchaus auch höher hätte ausfallen können.

 

Nichts zu holen, gab es beim Sonntagsspiel der dritten Kickersmannschaft gegen die zweite des ASV Wunsiedel. Mit 1:4 musste man sich geschlagen geben. Die Heimelf spielte dabei über eine Halbzeit mit einem Mann weniger nach der gelb-roten Karte für Christopher Lang. Lediglich nach dem 1:2 durch Felix Wilsdorf keimte nochmals kurz Hoffnung auf, die aber der Wunsiedler Jonas Hiltner mit zwei Treffern zu Nichte machte.

Fotos vom Spiel siehe unten

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: Info(@)kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

(@)kickers_selb