Spielplan und Ergebnisse der Alten Herren



08.04.2017

 

Turnier Silberbacher Hechte

 

28.04.2017

18.30 Uhr

FC Trogen

Kickers Selb

05.05.2017

18.30 Uhr

Kickers Selb

ATS Hof West

12.05.2017

18.30 Uhr

SG Marktredwitz

Kickers Selb

19.05.2017

18.30 Uhr

FC Rehau

Kickers Selb

02.06.2017

18.30 Uhr

Kickers Selb

Wiesla Hof

24.06.2017

11.00 Uhr

Waldfest

 

30.06.2017

18.30 Uhr

Vorwärts Röslau

Kickers Selb

14.07.2017

19.00 Uhr

FC Schwarzenbach (in Martinlamitz)

Kickers Selb

21.07.2017

19.00 Uhr

Kickers Selb

SF Kondrau

28.07.2017

18.30 Uhr

Kickers Selb

BSC Tauperlitz

08.09.2017

18.00 Uhr

Döhlau

Kickers Selb

15.09.2017

18.00 Uhr

Kickers Selb

FC Rehau

22.09.2017

17.30 Uhr

Kickers Selb

Tus Erkersreuth

04.11.2017

 

Bierwanderung

 

18. oder 25.11.2017

 

Hallenturnier

 


C - Junioren starteten in der Rückrunde durch. AH wird Turnierzweiter

Auch an diesem Wochenende sorgten unsere Kickers Teams wieder für Furore. Einen großen Schritt nach vorne können unsere C-Junioren (Foto) verzeichnen. In der Vorrunde noch Prügelknabe wurden sie in der Rückrunde, Dank auch einiger Neuzugänge, zum Favoritenschreck. In der Vorrunde setzte es gegen Großkonreuth 2:3, Selb 13 1:12 und FSV Tirschenreuth 1:11 noch deutliche Niederlagen und jetzt in der Rückrunde wurde alle drei klar besiegt. Großkonreuth 6:1, Selb 13 auswärts 4:3 und Tirschenreuth gar 8:0. Die Jungs haben unter ihrem Trainer Mehmet Kelek so richtig Spaß am Fußball gefunden. Davon konnte sich auch der letztjährige Mannschaftskapitän „Waldi“ Schneider als Zuschauer ein Bild davon machen. Auch unsere Kleinfeldteams machen riesen Fortschritte und es bewundernswert mit

 

mit wie viel Freude und ohne jeglichen Druck die Kids lernen und ihr Erlerntes auch umsetzen. Die beiden F-Mannschaften waren genauso erfolgreich wie auch die E-Junioren mit einem 7:1 gegen SV Mitterteich. Unsere SG Teams aus den Kickers und dem FC Schönwald durften auch Siege verbuchen. So die D-Junioren gegen die JFG Luisenburg 2:1 und die B-Junioren 6:1 gegen die SG Marktredwitz. Lediglich die A-Junioren mussten trotz guter Aufstellung im letzten Spiel bei der SG Waldsassen eine 2:7 Niederlage einstecken. Beim traditionellen AH-Waldfest wurde die Silberbacher Hechte Turniersieger, vor den Kickers, dem TuS Erkersreuth und den Sportkameraden aus Waldsassen. Von den Spielen der C-Junioren und dem Turnier der AH gibt es unten stehend eine Fotostrecke.

mehr lesen

AH - Waldfest am 16.06.

 

Hallo Fans des lockeren und gemütlichen Fußballs. Am kommenden Samstag findet im ACTIVA-Waldstadion wieder das traditionelle Waldfest unserer „AH-Abteilung“ statt. Diesmal, wegen zu vieler Absage, als Blitzturnier mit vier Mannschaften. Dabei sind der ASV Waldsassen, TuS Erkersreuth, Silber-bacher Hechte und ein Team der Kickers. Anstoß ist um 13.00 Uhr mit dem Spiel Silberbacher Hechte – TuS Erkersreuth. Im Anschluss an das Spiel ASV Waldsassen – Kickers Selb um 15.05 Uhr findet die Siegerehrung statt. Das Kurzturnier steht unter der Schirmherrschaft der Sparkasse Hochfranken, bei der sich die Kickers herzlichst bedanken. Wer unsere Kickers kennt weiß, dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Wir wünschen allen Spielern viel Spaß, viel Erfolg, ein verletzungsfreies Turnier und ein paar schöne Stunden im Kreis von Gleichge-sinnten. Nicht vergessen am Sonntag Public Viewing zum WM-Auftakt im Vereinsheim!

AH Termine 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Heute hau'n wir auf die Pauke..."

 

Die Zahl des Tages bei den Kickers lautet 3!

Heute feiern die Kickers ihren 3. Geburtstag. In dieser Zeit gab es u.a.

 

3 Titel bei den Hallen-Stadtmeisterschaften

3 eigenständige Jugendmannschaften F- , E- und C-Junioren

3 derzeitige Tabellenführer bei den Damen und Herren.

 

… und ganz nebenbei bemerkt, jetzt schon über 600 Facebook Abonnenten.

Darauf sind wir sehr stolz und danken allen ehrenamtlichen Mitarbeitern, allen Sportlern, allen Sponsoren und allen Fans für die großartige Unterstützung.

 

Einen Bericht aus der Hauzenberger Presse über das tolle AH-Turnier am vergangenen Wochenende möchten wir an dieser Stelle gerne all unseren Lesern weitergeben und dabei auch nochmals einen herzlichen Dank nach Hauzenberg senden für die schöne Einladung. Wir kommen gerne wieder, wenn Ihr uns wollt ;-).

 

AH Kicker spenden spontan in Hauzenberg und E-Junioren beenden Hallensaion mit zweitem Platz

Die Kickers Selb folgten am Samstag der Einladung zum AH-Hallenturnier des FC Sturm Hauzenberg. Bei dem hochklassig besetzten Turnier konnte man einen respektablen 5. Platz von insgesamt 12 teilnehmenden Mannschaften erreichen. Nach einem anfänglichem Unentschieden folgten vier Siege, so dass die Gruppe als Tabellenerster (Torverhältnis: 13:5) beendet wurde. Im Viertelfinale war dann allerdings gegen einen clever spielenden Gegner das Turnier bereits frühzeitig beendet. Die Kickers konnten zwar nicht den Granitpokal für den Turniersieg aus Hauzenberg entführen, jedoch mit dem Torschützenkönig und besten Spieler des Turniers aufwarten. Neben der sportlichen Komponente wurde allerdings auch die Freundschaft zum FC Sturm Hauzenberg intensiviert. Bei der Siegerehrung entschied man sich spontan,

 

eine Spende an die Selbsthilfegruppe für behinderte und chronisch kranke Kinder und Jugendliche e.V. Passau zu überreichen. An diese Institution ging auch der gesamte Erlös  des 19. Max-Reischl-Cup. Der Zwei-Tages-Ausflug wurde am Sonntag mit einem Früh-schoppen in der Granitstadt im südlichen bayerischen Wald abgerundet. Die Kickers be-danken sich beim FC Sturm für die Einladung und die bestens organisierte Veranstaltung und hoffen, im nächsten Jahr die Platzierung beim diesjährigen Turnier zu optimieren.

 

 

E-Junioren beenden eine äußerst erfolgreiche Hallensaison mit einem zweiten Platz beim Einladungsturnier des SV Pechbrunn, welches in der Sporthalle in Mitterteich stattfand. Dabei stand Trainer Martin Fischer zunächst vor einem Rätsel. Eine Absage jagte die andere. Die Grippewelle hat total zugeschlagen und so waren die Kickers froh noch sechs gesunde Spieler ins Turnier zu bringen und dabei war auch kein „gelernter“ Torwart und Auswechsel-spieler gab es auch keinen. Eine Turnierabsage aber kam für die Kickers nicht in Frage. Die Ergebnisse: Kickers – SG Holenbrunn/Furthammer 3:0, Kickers – SV Steinmühle 6:0, Kickers – FC Lorenzreuth 4:0 und im Endspiel gab es gegen Selb 13 eine unglückliche 0:1 Niederlage bei der der sich nach großem Kampf und einer super Teamleistung auch noch ein weiterer Spieler verletzte. Dieses tolle Ergebnis hätten die Kickers niemals erwartet, aber die gute und professionelle Trainingsarbeit zeigt richtig gute Früchte! Zum Abschluss der Hallensaison ging es dann für die ganze Mannschaft zu Mc Donalds und dort wurde kräftig gefeiert.

 

mehr lesen