Kickers gewinnen Nachholspiel gegen Poppenreuth

Kurz nach der Pause platzte der Knoten

 

Kickers Selb – SV Poppenreuth 2 3:0 (0:0)

 

Schiedsrichter: Opitz (BSC Tauperlitz)

 

Zuschauer: 35

 

Tore: 50. und 79. Min. Zitterbart 1:0 (Foulelfmeter) und 2:0, 89. Min. Terehof 3:0

 

Die erste Halbzeit ist schnell auf einen Nenner gebracht. Überlegene Kickers sahen sich einem tief stehenden Gästeteam gegenüber, sie agierten jedoch ideenlos und bis auf wenige Ausnahmen ungefährlich.

 

Nach dem Seitenwechsel schien der Tabellenführer Ernst zu machen und ging schnell in Führung. Danach verflachte die äußerst einseitige Partie aber wieder. Erst in der Schlussviertelstunde sorgte die Heimelf für klare Verhältnisse.