Thierstein gewinnt Pokal Viertelfinale verdient aber

die Pluspunkte setzten in diesem Spiel die Kickers. Bis auf einige Minuten nach der ZV Führung waren die Kickers ein absolut gleichwertiger Gegner. Zwar hatten die Gastgeber die besseren Chancen, doch die Kickers hatten auch ihre Möglichkeiten. Am meisten überraschten bei diesem Spiel Bezirksliga gegen Kreisklasse unsere jungen Spieler. Allen voran Jani Vogel (siehe Foto), Lukas Rimböck, Tom Zitterbart und auch Can Bulat. Da gab es des Öfteren sogar Szenenapplaus. Die Kickers gewannen in diesem Spiel sehr viel neue Erkenntnisse und werden diese Niederlage sicher bis zum kommenden Sonntag, wenn es zum Kirchweihknaller nach Thiersheim geht, abhaken. Unser Glückwunsch zum Sieg geht nach Thierstein!