HURRA - mein erstes Fußballspiel!

Darauf freuten sich alle zehn Kickersspieler und die beiden Trainer Oli und Holger Möschl in ihrem ersten Pflichtspiel auf dem Platz und neben der Linie. Die Nervosität war allen Beteiligten und auch den Zuschauern anzumerken. Am Ende am war das Wichtigste: Das Fußballspielen bei den Kickers Selb hat super Spaß gemacht!

 

Schlaflose Nächte gab es für die jüngsten Kickersspieler vor Ihrem ersten Pflichtspiel ihres Lebens gegen die Kids vom ATV Höchstädt. Freudestrahlend zogen sich die Jungs und Mädchen der Trainer Oli und Holger Möschl die nagelneuen Trikots an, die dankenswerter Weise vom Steuerbüro Hässler&Lang gesponsert wurden und trugen diese voller Stolz auf den gut bespielbaren Nebenplatz des ACTIVA-Waldstadions. Gespannt waren auch die zahlreichen Fans auf den allerersten Auftritt ihrer Kids, die alle zusammen ihr erstes Pflichtspiel bestritten. Trotz der deutlichen Niederlage von 0:9 Toren gab es aber nur Lob für die Kickers. Zum einen waren diese ihren Gegenspielern körperlich unterlegen und zum anderen merkte man den Höchstädtern schon eine gewisse Spielerfahrung an. Viel Beifall bekam Luca Seidel der im Tor der Kickers sehr gut gehalten hat und sich ohne Angst den ATV-Spielern entgegen warf. Die Freude der Kickers auf die kommenden Spiele war schon nach dem Abpfiff spürbar.