Auf geht's zur Kreismeisterschafts-Endrunde nach Wunsiedel

Am kommenden Sonntag, den 15.01. ist es soweit! Unser Herrenteam hat sich eindrucks-voll, bereits bei der Vorrunde, für die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft qualifiziert.

Sie werden in der Sporthalle der Wunsiedler Realschulsporthalle zusammen in der Gruppe B mit dem 1.FC Waldstein, dem SV Mitterteich und dem ASV Wunsiedel um den Einzug zur Oberfränkischen Meisterschaft am 21.01. in Kulmbach kämpfen.

 

Die weiteren Teilnehmer sind in der Gruppe A: Vorwärts Röslau, SpVgg Selbitz, ZV Thierstein und SG Fuchsmühl sowie in der Gruppe C: SpVgg Oberkotzau, FC Schwarzenbach/Saale, VfB Helmbrechts und SF Kondrau.

 

Beginn des Turniers ist um 10.30 Uhr. Die Vorrundenspiele der Kickers finden statt um:

11.26 Uhr gegen ASV Wunsiedel, um 12.50 Uhr gegen SV Mitterteich und um 14.14 Uhr gegen 1. FC Waldstein.

 

Für das Viertelfinale qualifizieren sich die beiden Gruppenersten sowie die zwei besten Gruppendritten. Um 16.45 Uhr findet das Endspiel statt. Die beiden Endspielteilnehmer vertreten den Kreis 3 in Kulmbach.

 

Unser Team wird in diesem erlesenen Feld versuchen als Außenseiter soweit wie möglich zu kommen. Dazu beitragen soll natürlich auch das Anfeuern unserer Kickers durch zahlreiche Fans. Also liebe Kickers-Anhänger: Macht Euch auf den Weg nach Wunsiedel um das Team um Kapitän Waldi Schneider bestens zu unterstützen. Nach den vielen Feiertagen ist der Besuch dieser Endrunde sicher eine tolle Abwechslung.