Eine hammerharte Überraschung für die Kickers

 

Fast jeder der sich für Bayern München interessiert hat dieses Banner (Foto) schon einmal gesehen wenn er sich Fußballspiele im TV ansieht. Unser Fanclub Ultras aus Hauzenberg hat nun das Unglaub-liche geschafft! Da man ja so einen Termin schon lange planen muss, haben uns nun die Hauzenberger Fußballer mit den Ultras schon ein mögliches Vorab-Meisterschaftsgeschenk gemacht. Und das hat es in sich! Sollten die Kickers also die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga schaffen, dann ist das ganze Team von Trainer Jakob Schleicher zum dreitägigen Trainingslager zusammen mit den Hauzenberger Fußballern eingeladen an die Säbener Straße zum großen FC Bayern München zu kommen . Wow! Und es kommt noch besser! Das Training wird geleitet von der Trainerlegende Hermann „Tiger“ Gerland. Ist das nicht ein HAMMER!!! Einziger Wermuts-tropfen dabei ist, dass dieses Trainingslager über das Selber Wiesenfest stattfindet und das während der drei Tage absolutes Alkoholverbot herrscht. Erst nach einem Abschlußspiel im Stadion an der Grünwalder Straße am Wiesenfestsonntag gibt es einen Umtrunk mit den Hauzenbergern und dem FanClub Kickers-Ultras. Trotz dieser Einschränkung werden die Kickers alles daran setzen sich dieses einmalige Erlebnis von niemanden mehr streitig machen zu lassen.

 

Demnach gilt zunächst das Augenmerk auf den heutigen 1. April. Um 13.00 Uhr und um 16.00 Uhr heißt unser Gegner für die zweite und erste Mannschaft ASV Wunsiedel. Heute ist das ACTIVA-Waldstadion bei Top-Wetter die erste Anlaufstation für jeden Fußballfan. Und danach geht es zu unseren Handballfreunde in die Realschulsporthalle um 18.00 Uhr gegen Kunstadt.