Oberpfalz - wir kommen

 

Vier Auswärtshürden müssen unsere Kickers aus der Kreisliga in den nächsten 11 Tagen bewältigen! Davon geht es in der Liga gleich dreimal in die Oberpfalz und zum Pokal-Viertelfinale am 13.09. im Flutlichtspiel um 18.45 Uhr zum ASV Wunsiedel.

 

Den Anfang macht das Nachholspiel beim ATSV Tirschenreuth, welches nach einer etwas „wässrigen“ Absage, auf den morgigen Donnerstag um 18.00 Uhr verlegt wurde. Die Absage war für die Kickers positiv und gleichzeitig auch negativ. Gut war, dass man die „Zweite“ beim Spiel in Brand verstärken konnte, schlecht dagegen ist nun die Vielzahl der Spiele in nur 11 Tagen. Sicher können sich die Kickers morgen beim ATSV Tirschenreuth auf ein hartes Spiel einstellen, denn der Tabellenvorletzte hat gerade in diesem Spiel nichts zu verlieren. Trotzdem hat Trainer Jacob Schleicher einen Dreier auf der Plusseite angeordnet, mit dem man in aller Ruhe die Heimfahrt antreten will.

 

Schwerer wird es dann aber am Sonntag, den 10.09. um 16.00 Uhr bei den Sportkameraden in Wiesau. Zu Beginn der Saison waren die Wiesauer noch sehr launisch. Einem Remis gegen Rehau folgte eine „Hallo-Wach“-Klatsche zuhause gegen Steinmühle. Es scheint diese hat gewirkt und man hat sich zusammengerauft, denn die letzten drei Begegnungen wurden allesamt gewonnen. Für die Kickers wird das ein absolut hartes Spiel.

 

Auf dieses Match folgt dann das erwähnte Pokalspiel in der Kreishauptstadt, ehe zum Abschluss der Auswärtswochen zur zweiten Garnitur aus der Zoiglstadt Mitterteich geht. Und auch dieses Spiel wird eine richtige Hausnummer.

 

Also Fans, sucht Euch Euer Spiel aus oder kommt am besten zu allen Spielen und feuert Eure Kickers an. Der 12. Mann ist gerade in diesen Spielen in der Pfalz sehr wichtig! Und die Kickers haben sich für ihre Fans wieder etwas Besonderes einfallen lassen! Der Fan, der per Eintrittskarte nachweisen kann, dass er auf all den oben genannten Spielen seine Kickers angefeuert hat, bekommt zum nächsten Heimspiel am 23.09., dann erneut gegen Wunsiedel, freien Eintritt ins ACTIVA-Waldstadion und eine Brotzeit mit Getränk in der Halbzeitpause. Ist das nicht ein Angebot?

 

Noch ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: Die Autobahn A93 wird ab Donnerstag bis Ende Oktober in Richtung Regensburg teilweise gesperrt. Betroffen sind auch die Ausfahrten Mitterteich Nord und Mitterteich Süd. Man sollte sich also vor Antritt der Fahrt über andere Routen zum Spielort informieren um nicht die ersten Treffer der Kickers zu verpassen. ;-)

Wir wünschen allen Fans viel Spaß.