Stau auf der Zufahrt zum ACTIVA-Waldstadion

 

Was war das heute für ein Großkampf-tag im ACTIVA-Waldstadion. Die Fans mussten weite Wege gehen um ins Stadion zu kommen. Keinen Parkplatz bekam man mehr auf der Zufahrt zum Sportgelände. Und warum? Klar, unsere F-Junioren spielten gegen Höchstädt, die E-Junioren gegen Vorwärts Röslau (6:0) und die Minikickers hatten Training. Ja, da lacht das Herz bei den Kickers und man freut sich enorm über den sen-sationellen Zuspruch, gerade bei den kleinen Kids. Es macht riesig viel Spaß den Mädels und Jungs beim kicken zuzusehen. Das Zuschauerinteresse war sehr groß und hört man nur den Geräuschpegel denken viele an das Pokalspiel der Herren gegen Röslau zurück wo über 400 Zuschauer zusahen. Die Kids aller Mannschaften dankten für diesen Zuspruch mit herzerfrischendem Kids-Kick. Die Kickers freuen sich natürlich weiter über viel Zulauf in ihren Reihen und wer als Erwachsener Zeit und Lust hat unsere Trainer zu unterstützen ist immer sehr gerne gesehen. Es genügt ein Satz und schon kann man dabei sein. Also Mut haben und die Trainer einfach mal ansprechen. Hier einige Fotos vom Spiel der F-Junioren und vom Training unserer Minis.