D- und B-Junioren Spitzenreiter

 

Von den angesetzten Spielen am vergangenen Wochenende fielen einige leider dem schlechten Wetter zum Opfer. So auch das Spiel der Damen in Engelmannsreuth und das der Herren in der Kreisliga beim VFC Kirchenlamitz. Nachholtermine stehen noch nicht fest. Dagegen spielte unsere zweite Herrenmannschaft in Höchstädt und gewann dieses Spiel auch dank des Einsatzes des ein oder anderen Spielers aus der „Ersten“ deutlich mit 9:2 Toren. Auch unsere Jugendmann-schaften waren im Einsatz. So mussten sich die A-Junioren in Bärnau leider mit 5:3 ge-schlagen geben. Erfolgreich waren wieder die B-Junioren der SG Schönwald/Kickers. Im vierten Spiel den vierten Sieg mit 13.0 in Nagel. Damit bleiben sie genauso Spitzenreiter wie die D-Junioren SG Schönwald/Kickers, die ihr Spiel bei der JFG Oberes Egertal II mit 7:2 gewannen. Erfreulich auch der 12:1 Sieg der E-Junioren beim ATV Höchstädt mit drei dreifach Torschützen der Neuzugänge Paul und Felix.

 

 

Im Kickers Lager hofft man nun natürlich darauf am kommenden Wochenende wieder mit allen Mannschaften spielen zu können. Dabei kommt es am Samstag um 16.00 Uhr zum Spitzenspiel der Frauen Kreisliga zwischen der SG Höchstädt/Kickers gegen den TSV Arz-berg/Röthenbach in Höchstädt und ebenfalls am Samstag um 15.00 Uhr zum Derby in der Herren Kreisliga FC Marktleuthen gegen unsere Kickers. Dieses Spiel ist auch gleichzeitig der Start in die Rückrunde auch wenn unsere Herren noch das Spiel gegen Kirchenlamitz nach-holen müssen.