Junioren mit großartigen Erfolg

 

Von wegen „Nix los bei den Kickers im Winter“! Wir berichten sehr gerne an dieser Stelle von der Weihnachtsfeier unserer kleinsten Mannschaftsspieler der F- und E-Junioren, sowie von einem überaus erfreulichen Auftreten unserer A-Junioren SG bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft vom vergangenen Wochenende.

Berichte und Fotos unten stehend

 

 

Eigentlich sollte unser Vereinsheim im ACTIVA-Waldstadion aus allen Nähten platzen, denn soviel F- und E-Junioren, zusammen mit ihren Fans, haben sich angekündigt an der diesjährigen Weihnachtsfeier teilzunehmen. Doch bedingt durch Krankheit und Terminüberschneidung gab es dann keine Platzpanik. Vor der eigentlichen Feier ging es aber zunächst mal in den winterlichen Häusellohwald zu einer kleinen Winter-Fackelwanderung, die natürlich bestens bei den Kids ankam. Nach der Rückkehr an den gemütlichen Kachelofen im Vereinsheim gab es selbstgebackne Plätzchen und Kidspunsch und alle warteteb´n schon gespannt auf den Nikolaus. Doch bevor dieser kam begrüßte Jugendspielleiter Jürgen Röthig die Kinder und ihre Eltern. Er bedankte sich im Namen des Vorstandes für das große Engagement der Kids und der Eltern. Natürlich ist die Freude über den enormen Zulauf im Kleinfeldbereich im Verein sehr groß und gleichzeitig auch eine Bestätigung über die überaus erfolgreiche Arbeit der Trainer und Betreuer. „Fußball macht Spaß“ und „Jeder darf mitspielen“, das steht an erster Stelle und noch vor jedem Ergebnis. Dann aber war es plötzlich mucksmäuschenstill. Der Nikolaus betrat die gemütliche Stube und las aus seinem goldenen Buch über die Geschehnisse der Mannschaften vor. Für jeden Spieler hatte der Nikolaus auch tolle Geschenke parat in Form von Handtüchern mit Vereinslogo und Initialen, sowie tolle Kaputzenpullis im Vereinsoutfit. Noch lange saß man gemütlich beisammen, ließ sich seine Schnitzelsemmel schmecken und schmiedete Pläne für das kommende Jahr. Danke gilt es an dieser Stelle noch zu sagen an alle Eltern die über das ganze Jahr hinweg die Kids betreuen und auch zur Weihnachtsfeier noch die Plätzchen mitbrachten. Danke aber auch an alle Trainer und Betreuer und an alle die zum Gelingen der Weihnachtsfeier beitrugen.

 

 

Wow, das schlug ein! Unsere A-Junioren SG zog gestern als Zweiter ungeschlagen in die Endrunde um die Hallenkreis-meisterschaft am 17.12. in Münchberg ein. Dabei ließen sie sogar zwei höherklassige Mannschaften hinter sich. Die Ergeb-nisse im Einzelnen. Kickers – JFG Oberes Egertal 1:1, Kickers – SG Waldsassen 3:1, Kickers – SG Tirschenreuth 1:0 und Kickers gegen SG Fuchsmühl 2:1. Ein großartiger Erfolg für die SG, bei denen Vincent Klier gleich fünf Treffer erzielte. Dieser Erfolg gibt der SG sicher viel Motivation für die Endrunde bei der man als „Hecht im Karpfenteich“ frei aufspielen kann.