Kickers verteidigen mit Bravour den Titel "MANNSCHAFT DES JAHRES 2017"

Das fränkische Fußball Online Portal „Anpfiff.de“ hat zum zweiten Mal in Folge unsere Kickers zur Mannschaft des Jahres erkoren. Ein großartiger Erfolg für unseren jungen Verein!

 

Wie kommt dieser Erfolg zustande? Dazu eine kurze Erläuterung: Mannschaft des Jahres wird, wer saisonübergreifend in den Punktspielen eines Kalenderjahres – also von März bis November – den besten Punktedurchschnitt pro Spiel hat. Wir haben in 30 Spielen 80 Punkte (26 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen) geholt. Das entspricht einem Durchschnitt von 2,67 Punkten pro Spiel. Damit haben wir klar die Nase vorn. Die nächstplatzierten Teams liegen deutlich unter 2,5.

 

Da verschiedene Termine für die Überreichung der Ehrung zum Jahresende nicht machbar waren bzw. auch nicht gewollt waren (Hochfrankenturnier), durfte Mannschaftskapitän Waldi Schneider die Ehrung nun bei der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft in Helmbrechts entgegen nehmen (Foto: Werner Hofer). Dank dabei für die Unterstützung an Siegfried Tabbert und Klaus Helgert, die selbstverständlich ihre Zustimmung gaben.

 

Aus den Händen von „Anpfiff“ -Mitarbeiter  Hans Wunder haben wir neben der „Anpfiff“-Trophäe, die auf dem Kamin im Vereinsheim ihren Platz gefunden hat, zehn Trainingsleibchen, einen Gutschein über zehn Kästen Kulmbacher Bier und einen Essensgutschein im Wert von 100 Euro, der im Jacob’s-Irish-Pub eingelöst werden kann.