Die Kickers am Wochenende

 

Auch am kommenden Wochenende sind unsere Kickers wieder in der Sporthalle aktiv. Diesmal im ganz großen Stil, nämlich als Gastgeber der E-Junioren Zwischen-runde zur Kreismeisterschaft 2018. Insgesamt nehmen am kommenden Sonntag, den 18.02 in der Realschulsport-halle zwanzig Mannschaften teil, die acht freie Plätze für die Endrunde ausspielen. Für diese Zwischenrunde hat sich auch unser junges Team bravurös bei der Vor-runde in Wiesau qualifiziert. Unsere Kids, dies sich ja letzte Woche beim Kickers-Kids-Cup ausgezeichnet vorbereiten konnten, trifft in diesem Turnier auf die Mannschaften ATG Tröstau, DJK Falkenberg, FC Markleuthen und FC Tirschenreuth. Favorit ist sicher der FC Marktleuthen, der letzte Woche in Selb überraschend das Turnier gewann. Beginn für die Kickers ist um 9.30 Uhr. Das letzte Spiel findet um 13.06 Uhr statt.

Die weiteren Teilnehmer aus den anderen Gruppen sind: ASV Wunsiedel, SV Holenbrunn, SV Mitterteich, TSV Bärnau, SpVgg Selb, TSV Köditz, FC Eintracht Münchberg, SpVgg Oberkotzau, TSV Köditz, ZV Feilitzsch, SpVgg Döbra, VfB Helmbrechts, FC Saaletal Berg, FC Wiesla Hof und SG Regnitzlosau. Die Kickers freuen sich sehr so viele Gäste als Aus-richter begrüßen zu dürfen und hoffen natürlich ein guter Gastgeber zu sein. Der Eintritt zu den sicher sehr spannenden Spielen ist wie immer frei und für Speisen und Getränke sorgen die Kickers eh immer vorbildlich.

 

 

Auch die Herren der Kickers sind am Wochenende wieder im Einsatz. Am Samstag, den 17.02. spielen sie um 13.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Cheb gegen den Bezirksligisten SV Poppenreuth.