Folgt nun noch der dritte Streich?

 

Wer jetzt denkt der Seniorenfußball hat schon Pause, denkt falsch! Ein Highlight haben wir noch!

 

Schaffen unsere Fußballer den ganz großen und sicher einmaligen Wurf? Damen – Pokalsieger – Meister – Aufsteiger! 1. Herren – Pokalsieger – Meister – Aufsteiger! 2. Herren – Vizemeister - ???.

Jetzt geht es um die Wurst und sicher um den wichtigsten Aufstieg für unsere Kickers in dieser Saison. Am kommenden Sonntag um 14.00 Uhr treffen unsere Kickers in Höchstädt auf die zweite Mannschaft

 

des TSV Waldershof. Dabei geht es zunächst einmal darum das Spiel zu gewinnen. Ob man dann schon in die Kreisklasse aufgestiegen ist oder ein weiteres Spiel benötigt steht noch nicht fest und hängt davon ab, wie die Ligen der höheren Klassen nach den Relegations-spielen aussehen. Selbst als Verlierer kann man noch ein klein bisschen hoffen, nur darum denken wir Kickers überhaupt nicht. Wichtig ist der Aufstieg allein deshalb, da wir mit unseren jungen, talentierten Fußballern in einer Klasse spielen wollen wo der Einstieg in den Sen-iorenfußball lukrativ und anspruchsvoll ist und auch Vereine mitwirken, die auch wirklich zu den Punktspielen erscheinen.

 

Somit kann es am Sonntag nur heißen: Alle Fans, auf zum Schlosshügel nach Höchstädt und das Team von Trainer Dominik Scharnagel bestens unterstützen. Wir wollen und brauchen den Aufstieg und mit Eurer Unterstützung sollte das auch gelingen! Und dann erst geht bei den Kickers erst recht die „Post ab“.