Kickers Erfolg beim Erdinger Meistercup

Eine Woche Vorbereitung, das erste Testspiel am letzten Freitag mit einem 8:1 Erfolg gegen den TSV Konnersreuth und dann schon das „erste Ausrufezeichen“ durch unsere Teams beim Erdinger Meistercup in FFC Hof. Alle Meister aus Ober-franken nahmen an diesem Kleinfeld-turnier teil und unsere Damen SG natürlich auch. Das Team wurde am Ende des Turnieres guter Vierter: Die Ergebnisse: Weißenstadt 0:0, FFC Hof 1:3, SV Frensdorf 0:3, SCW Obermain 0:1 und TSV Himmelkron 2:0. Den „Vogel“ schossen die Herren ab. Nach 11 Jahren, als man damals unter Trainer Werner Hofer den Cup in Konnersreuth holte, gelang den Selber abermals der Einzug ins Finalturnier am kommenden Sonntag im mittelfränkischen Roth. In der Gruppe gab es zu-nächst folgende Ergebnisse: SV Türk Gücü Neustadt 0:0, FC Pommersfelden 3:3, FC Vorwärts Röslau 3:0 und TSV Köditz 7:0. Im Achtelfinale wurde des TSV Oberlauter mit 3:0 besiegt und im Viertel- bzw. Halbfinale gab es zweimal Siege gegen Sylvia Ebersdorf 6:5 und SG Regnitzlosau 4:3 per 9m.-Schießen. Im Finale waren es nur Sekunden, die unserem Team vor dem Titelgewinn trennten. Als Weidenberg das 1:1 machte, musste auch hier das 9m-Schießen entscheiden. Hier war Weidenberg mit 1:4 deutlich besser. Dennoch qualifi-zierte sich unser Herrenteam für das Landesfinale, wo u.a. auch der TSV 1860 München wartet! Wir wünschen dem Team schon jetzt viel Erfolg und eine fröhliche Rückfahrt zum Selber Wiesenfest. Herzlichen Dank sagen wir an Andi Bär von „Anpfiff Info“ der uns freund-licher Weise das Foto zu Verfügung stellte. Leider wurde das erste Spiel ...

 im Kreispokal, welches unsere zweite Mannschaft bestreiten sollten vom SC Grünhaid wegen Personalmangel abge-sagt. Dies hinderte aber das Team von Trainer Dominik Scharnagel nicht, sich dennoch etwas zu bewegen. Und da kam der 24 Stunden Lauf der „Running Gags“ aus Selb gerade recht. Erst wurde kräftig Kondition getankt bei einigen Kilometern im Selber Wald und dann gab es ein schönes Foto sowie erfrischende Ge-tränke am herrlichen Lago di Longo. So macht die Vorbereitung bei den Kickers natürlich sehr viel Spaß.

Nicht vergessen wollen wir aber auch unsere jüngsten Kicker. Die F-Junioren gewannen am Wochenende ein Einladungsturnier beim FC Kirchenlamitz und blieben dabei ohne Gegentor und auch unsere FII hatte in Wiesau ein großes Erfolgserlebnis. Darüber freut sich natürlich die ganze Kickersfamilie!