Kickers II überrascht als Aufsteiger gegen Thiersheim II

 

Hoppala! Wer hat denn mit so einem Start der zweiten Mannschaft der Kickers als Neuling in der Kreisklasse gerechnet? Wohl niemand hatte einen 6:1 Erfolg auf dem Zettel stehen. In einem absolut fairen Spiel, welches SR Sazak aus Münchberg souverän und ohne eine gelbe Karte leitete, waren die Kickers völlig überraschend schon nach 15 Minuten mit einer 3:0 Führung auf der Siegerstraße. Mancher Zuschauer rieb sich da schon die Augen und das auch noch als es zur Halbzeit bereits 5:1 hieß. Im zweiten Durchgang wurde bei noch immer hochsommerlichen Temperaturen etwas zurück geschaltet. Beiden Mannschaften merkte man den Kräfteverschleiß deutlich an und nur die Kickers kamen noch zu einem weiteren Treffer. Der Start in die neue Saison ist den Kickers absolut verdient geglückt. Die Tor-schützen waren für die Kickers: 3x Serkan Avci, 2x Tolga Karatas und Tom Zitterbart. Für Thiersheim traf Zasha Donner.