Paukenschlag durch den Aufsteiger

Auch die „Erste“ startet mit einem Pauken-schlag in die Bezirksliga! Gleich mit 5:0 gewannen die Kickers vor knapp 400 Zu-schauer, darunter auch der Bezirksvor-sitzende Thomas Unger, sowie zahlreiche Stadtväter und einem Filmteam des Ober-franken TV das Knallerderby des Spiel-tages. Und die Zuschauer aus Nah und Fern brauchten ihr Kommen keineswegs bereuen. Es war ein rassiges Derby mit vielen Zweikämpfen, tollen Kombinationen und gefährlichen Situationen vor den beiden Toren. Dabei hatten die Kickers aber über die gesamten 90 Minuten wesentlich mehr Anteil. Nur in den ersten 25 Minuten, als die Kickers noch etwas nervös und bedacht im Aufbau waren, konnten die Thiersheimer einig Male ihr Können aufblitzen lassen und, wer weiß, wenn das gute Schiedsrichtergespann nicht auf Abseits entschieden hätte, hätte es auch durchaus 1:1 stehen können. Doch dieser „Hallo-Wach-Effekt“ zündete bei den Kickers. Hier ist absolut die klasse Leistung von Fernando Redondo herauszuheben, der „Herr des Abwehrzentrums“ bei den Kickers war. Als das Spiel der Kickers immer gefälliger wurde, fielen auch die Treffer, die durch Stadionsprecher Daniel Müller auch entsprechend angesagt wurden. Wie bereits eingangs erwähnt kamen die Kickers kaum in Not und gewannen letztendlich auch verdient durch die Tore von Petr Pleva 2, Eralp Caliskan, Kaan Gezer und Martin Damrot. Für die beiden Kickersmannschaften war dieses Wochenende ein Auftakt nach Maß.

 

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: kickers-selb@t-online.de

E-Mail: info@kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb

SG A.TV Höchstädt -
Kickers Selb

Frauen