Kickers im Pokal-Viertelfinale in Kirchenlamitz

Am morgigen Mittwoch um 17.45 Uhr steht das Viertelfinale im Kreispokal für die Kickers Herrenmannschaft, die beim VFC Kirchenlamitz antreten müssen, auf dem Programm. Vom Papier her eine eigentlich klare Angelegenheit aber eben nur vom Papier her. Trainer Jacob Schleicher weiß genau was es mit Kirchenlamitz auf sich hat, gab es doch auf diesem Platz schon böse Über-raschungen zu verzeichnen und auch zuhause im eigenen Stadion tat man sich meist sehr schwer. Zudem scheinen sich die Krebsbacker am Wochenende gegen die harmlosen Marktleuthner beim 7:1 richtig warm geschossen zu haben. Also es ist durchaus Vorsicht geboten. Wollen die Kickers aber ihren Pokalsieg aus dem letzten Jahr verteidigen, muss in Kirchenlamitz gewonnen werden, notfalls auch im 11m.-Schießen. Genau das wissen die Mannen um Kapitän Martin Damrot. Man darf also auf diese Partie durchaus gespannt sein.