Kickers Familien Weihnachtsfeier 2018

Die gesamte Kickersfamilie feierte in diesem Jahr gemeinsam ihre Weihnachts-feier. Am Nachmittag feierten die Nach-wuchsspieler von den F-Junioren bis hin zu den B-Junioren zusammen mit ihren Trainern, Betreuern und den Eltern und am Abend gab es dann eine vergnügliche Feier der Damen und Herren Kickers. Auch viele Freunde und Mitglieder des Vereins fanden den Weg in das Casino der Roland-Dorschner-Halle. Diesen fand natürlich auch der Nikolaus und am Abend auch der Crampus. Für die jungen Nachwuchsspieler

 

gab es tolle Geschenke in Form von T-Shirts und Trainingsanzügen über die sich die Kids natürlich sehr freuten. Diese hatten aber auch Geschenke für ihre Trainer und nette Gedichte für ihre Trainer parat. Für das leibliche Wohl sorgten die einheimischen Firmen Getränke Hackl und Metzgerei Schmidkunz in hervorragender Manier. Wie bereits am Nachmittag so begrüßte auch am Abend unser Vorsitzender Tom Lang die Gäste und ließ auch nochmals kurz das so erfolgreiche Jahr aufblitzen. Zusammen mit einer schnell zusammen gestellten Band brachte er mit Felic Navidad gleich die weihnachtliche Stimmung in den Saal. Die Damenmannschaft mit einem tollen Weihnachtsmedley und die Herren der Schöpfung mit dem Lied „Oh Tannenbaum“ gaben auch noch ihr Bestes dazu. Für tolle Stimmung sorgte auch unser Nikolaus der sich einige „Sorgenkinder“ zur Brust nahm. So musste u.a. Sportvor-stand Stefan Specht für die Absage gegen Tirschenreuth mit einer Flasche Mineralwasser büßen, der Ober-Schalke-Fan Kapitän Martin Damroth musste in BVB-Trikot schlüpfen und auch AH-Leiter „Mopsi“ Mönch bekam sein Fett weg indem er ein Trikot seiner Urfeinde Bayern München anziehen musste und dabei „Stern des Südens“ sang. Der FCN Ultrafan bekam als Geschenk eine Eintrittskarte eines Heimspiels von Greuther Fürth. Dies alles sorgte natürlich für viel Gelächter und gute Stimmung. Die Teams dachten aber auch an die Personen die im Hintergrunde für sie da sind und bedachten diese mit Geschenken. Mit einer großartigen Tombola schloss sich der offizielle Teil und DJ Oli durfte wie immer gekonnt seine Scheiben tanzen lassen. Am Ende gab es nur zufriedene Gesichter bei einer schönen Weih-nachtsfeier. Ein besonderer Dank gilt es allen zu sagen, die zum Gelingen der Feier beige-tragen haben. So u.a. Vanessa und Matthias Peschek, Jimmy und Chrup, Ergün und Marion und allen an dieser Stelle Ungenannten. Euer ehrenamtlicher Einsatz war wieder SPITZE!