Rückblick auf zwölf geile Monate mit den Kickers

Auch 2018 wollen wir all unserer Freunden und Mitgliedern nochmals das vergangene Fußballjahr der Kickers aufzeigen. Es war schon ein absolut „irres“ Kickersjahr mit zahl-reichen Höhepunkten, mit Einmaligen und mit vielen neuen Vereinen, die allesamt unser schmuckes ACTIVA-Waldstadion besuchten. Habt alle viel Spaß beim Durchlesen einiger Höhe-punkte, die wir Monat für Monat in einem Rückblick zusammengestellt haben:

Januar 2018: Mit einem Pauken-schlag beginnt das Jahr. Kickers Herren gewinnen das prestigeträchtige Hochfrankenturnier nach jahrelanger Abstinenz, zudem verteidigt das Team den Titel „Mannschaft des Jahres“ aus der Onlinezeitung „Anpfiff“.

Das DFB-Mobil macht Halt bei unseren Nachwuchskickern und bei der Stadtmeisterschaft in der Halle gewinnen die Kickers die Herren den Titel vor dem TuS Erkersreuth, die AH-Kicker werden Zweiter.

 

Februar 2018: Großkampftag für die Mini’s, F- und E-Junioren beim BFV Kids-Cup. AH be-suchen bei einem tollen Ausflug die Sportkameraden in Hauzenberg.

 

März 2018: Mit zwei Siegen starten die Herren (1:0 in Konnersreuth) und die Damen (2:0 in Engelmannsreuth) in die verbleibenden Spiele der Kreisligasaison.

 

April 2018: Ein Team um die „Möschl-Brothers“ installiert im Waldstadion die neue Laut-sprecheranlage. Vorsitzender Tom Lang lädt zur Jahreshaupversammlung ins Vereinsheim und die Kleinfeldteams sowie die AH-Kicker starten mit Siegen ins Fußballjahr im Freien.

 

Mai 2018: Die Herren- und Damenkicker gewinnen den Kreispokal mit einem 1:0 Sieg gegen Trogen und einem 3:0 gegen Konradsreuth. Beides am 01.05. mit einem 2:1 beim Rivalen VfB Arzberg holen die Herren die Meisterschaft in der Kreisliga und den Aufstieg in die Be-zirksliga. Die Damen SG schafft das Gleiche bei einem 6:0 Sieg in Froschbachtal. Das be-gehrte „Tripple“ war in beiden Teams geschafft. Dazu noch der Aufstieg der zweiten Herren-mannschaft mit einem Relegationssieg gegen Waldershof. Damit spielt die „Zweite“ nun in der Kreisklasse.

 

Juni 2018: Alle Mannschaften siegen an einem Wochenende. Damen 5:1 gegen die SpVgg Bayreuth, A-Junioren 5:0 gegen Furthammer, B-Junioren 15:0 gegen Marktleuthen, D-Junioren holen Punkte am „grünen Tisch“ gegen Marktleuthen und die E-Junioren besiegen Tröstau mit 6:1. Mit dabei waren die Kickers an zwei Tagen bei den Naturerlebnistagen auf dem Goldberg. Beim traditionellen AH-Waldfest wird das Kickers-Team Zweiter hinter den Silberbacher Hechten. Mit ehrenamtlichen Kräften wird der Rasen im Waldstadion erneuert.

 

Juli 2018: Das Herrenteam wird beim „Erdinger-Meistercup“ Zweiter und qualifiziert sich für das Endturnier in Roth. Die Damen werden guter Vierter. Grandios das Auftreten der Herren in Roth. Auf Bayernebene werden die Kickers ausgezeichneter Achter und schieden nur knapp gegen den späteren Sieger FC Passau aus. Die erste Bezirksligasaison der Kickers wird mit einem großen Stadionfest begonnen. Dabei auch eine nachträgliche Ehrung durch den BFV an unseren Vorsitzenden Tom Lang für seine ehrenamtliche Tätigkeit. Alle Kicker von Jung bis Alt sind eingebunden! Die „Zweite“ gewinnt das erste Spiel in der Kreisklasse mit 6:1 gegen den TSV Thiersheim und die „Erste“ holt unter den Augen des Oberfranken TV einen 5:0 Sieg, ebenfalls gegen Thiersheim. Die Minis gehen mit einem Kind-Mütterspiel und einem Grillfest in die Ferien und bei einem Wolkenbruch wurde das Punktspiel der Herren gegen SpVgg Bayreuth zweimal unterbrochen. Die Kickers gewannen 1:0.

 

August 2018: Wann gab es das zum letzten Mal bei einem Pflichtspiel im Selber Fußball? 1050 Zuschauer kommen ins Waldstadion zum BFV-Pokalspiel „David – Goliath“ = Kickers – SpVgg Bayern Hof. DFB-Schiedsrichter – Bengalos – Oberfranken TV usw. alles war vertreten! Und die Kickers leisten einen großen Kampf und müssen sich dann doch mit 1:2 gegen den Bayernligisten geschlagen geben. Sicher einer der Höhepunkt 2018. In der Liga übernehmen die Kickers nach einem 3:0 gegen Kirchenlaibach als Aufsteiger die Tabel-lenführung. In der Süddeutschen Zeitung wird ein Interview mit unserem Tom Lang abge-druckt.

 

September 2018: Damen SG startet mit einer 0:1 Niederlage in die Bezirksligasaison. In der neuen Auflage des Kreispokals besiegen die Kickers die SG Regnitzlosau nach 11m-schießen und ziehen erneut ins Kreisfinale ein. Gegner im kommenden Mai die SpVgg Oberkotzau. Erstmals in der jungen Geschichte der Kickers werden von den Minis’s bis zu den B-Junioren alle Mannschaften von den Kickers besetzt! Ein großer Schritt für den Verein! Von den drei Aufsteigern sind  mit der „Ersten“ und den Damen bereits zwei wieder auf Platz 1 in der Bezirksliga. Das wird gefeiert mit einer Party und DJ Oli im Vereinsheim! Minikickers machen wunderschönen Ausflug zum Wildgehege nach Mehlmeisel.

 

Oktober 2018: Kickers Herren werden Herbstmeister in der Bezirksliga! C-Junioren eilen von Sieg zu Sieg und sind in der Kreisgruppe Tabellenführer. Einer unserer „Besten“ Thomas Chrupala erhält den BLSV Ehrenamtspreis in Kronach.

 

November 2018: Volles Haus bei der SKY-Live Übertragung des Schlagers BVB gegen Bayern. Riesenstimmung im Vereinsheim, nach gelungener AH-Bierwanderung. Das Punktspiel der „Ersten“ gegen den FC Tir-schenreuth muss witterungsbedingt abgesagt werden. Taylan Ceylan wird neuer Marketing- und Sponsorenleiter bdiei den Kickers und die D-Junioren belegen einen ausgezeichneten vierten Platz nach der Vorrunde.

 

Dezember 2018: Die Nachwuchsmannschaften starten in die Hallensaison. Die C-Junioren kommen eine Runde weiter. Das Herrenteam scheidet bei der Vorrunde im Futsal aus. Groß wird bei den Kickers in der Roland-Dorschner-Halle Weihnachten gefeiert und Dank toller Sponsoren bekommen die Nachwuchsmannschaften neue Trainingsanzüge und Trikotsätze. Vier Spieler unserer Herren verlassen zum Jahresende die Kickers und drei „Neue“ dürfen wir begrüßen. Zum Abschluss des Jahres erreichen die Herren den vierten Platz beim Hoch-frankenturnier und auch die Mini’s, F- und E-Junioren konnten nochmals ihr Können beim Turnier der SpVgg Selb 13 zeigen. 697x wurde im Facebook unser Verein mit „Gefällt mir“ angeklickt! Schaffen wir 2018 noch die 700? Der 700ste bekommt freien Eintritt zum Bezirksliga-Auftaktspiel in die Freiluftsaison und ein Pausengetränk!!! Also ran an die Computermaus!

 

Dieser kleine Überblick über ein „IRRES“ Kickersjahr ist nur ein kleiner Auszug. Sicher gibt es noch mehr zu berichten aber wir wollen es dabei belassen. Jeder soll sich bei diesen Zeilen sein eigenes Bild machen. Eines aber muss man in aller Deutlichkeit sagen: Das Erreichte ist nur zu schaffen und zu bewältigen Dank einer großen und hoffentlich noch größer werdenden ehrenamtlichen Helferschar. Wir sagen Euch allen herzlichen Dank und wünschen Euch, al-len Sponsoren, Fans und Freunden ein gutes neues Jahr 2019 und es muss nicht immer so viel Höhepunkte geben. Wir sollten auch ein bisschen bescheiden bleiben. Bis bald wieder bei Euren KICKERS!

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: info@kickers-selb.de

Fax: 09287/9913 - 14

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb

SG A.TV Höchstädt -
Kickers Selb

Frauen