Kickers Kids trainieren wieder im Freien

Nach den ersten Spielen der Herrenmann-schaften bei Kickers Selb kehrt nun auch beim Nachwuchs der Kickers wieder der Freiluft-Fußball ein. Seit geraumer Zeit haben die Kids und Jugendlichen die warme Sport-halle wieder getauscht mit der grünen Wiese im ACTIVA-Waldstadion. Natürlich ist die Freude groß sich jetzt wieder unter der Anleitung von qualifizierten Trainern und Betreuern auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten. Im Kleinfeldbereich dauert es noch ein bisschen ehe hier wieder der Ball rollt aber die Großfeldmannschaften

 

sind schon wieder fleißig und mit Erfolg im Einsatz. Besonders freut sich der neue Jugend-leiter Andreas Durchholz über guten Zulauf in den einzelnen Altersgruppen. Er wird in den kommenden Wochen auch verstärkt im Stadion anzutreffen sein und den Eltern Rede und Antwort stehen. Weiterhin gilt bei den Kickers das oberste Gebot: Bei uns darf jeder mit-spielen. Keiner wird ausgeschlossen und jeder darf beweisen was in ihm steckt. Das ist das große Plus bei den Kickers! Die Kickers freuen sich auf viele neue junge Fußballer die an den aufgeführten Trainingstagen im ACTIVA-Waldstadion trainieren und spielen:

 

B- und C-Junioren Dienstag und Donnerstag von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr

 

D-Junioren Montag und Mittwoch von 17.00 – 18.00 Uhr bzw. 18.30 Uhr

 

E- Junioren Montag und Mittwoch von 17.00 – 18.00 Uhr bzw. 18.30 Uhr

 

F-Junioren Mittwoch von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr

 

Minikickers Samstag von 10.00 Uhr – 11.00 Uhr bis 13.4. noch in der Halle und nach den Osterferien im Freien.

 

Gerade im Bereich der Minikickers bis zu den E-Junioren ist der Einstieg für interessierte Kinder jetzt am besten. Zu den ersten Schnuppereinheiten sind lediglich ein paar Sport-schuhe und eine sportliche Kleidung notwendig. Natürlich sind auch die Eltern sehr gerne gesehen, zumal sie sich dann direkt vor Ort ein Bild von der ausgezeichneten Jugendarbeit der Kickers machen können.