Zwei Spiele der Kickers und weitere Neuigkeiten

Machen die Kickers einen weiteren großen Schritt? Heute am Ostermontag geht es zum schweren Nachholspiel nach Ober-kotzau, die mit Sicherheit den Kickers nichts schenken. Aber auch die Kickers denken nicht gerne an das Hinspiel im ACTIVA-Waldstadion. Bei der 1:2 Nieder-lage lief alles daneben. TW Armin Maisel wird heute darauf brennen seinen Fehler wieder gut zu machen und Petr Rehak wird darauf hoffen, dass er einen

 

Schiedsrichter bekommt der ihm diesmal nicht sein angebliches Abseitstor „klaut“. Mit einem Sieg heute in Oberkotzau würde man die Verfolger auf Distanz halten, die allerdings heute natürlich dem Gastgeber die Daumen drücken. Also Fans die Vorzeichen stehen. Es gibt also keine Ausrede diesem wichtigen Spiel um 16.00 Uhr nicht beizuwohnen.

 

Schon um 14.00 Uhr muss die „Zweite“ ran beim FC Schönwald. Auch die wieder erstarkten Gastgeber werden die Selbern nichts schenken, zumal sie noch mit Grauen auf das Hinrun-denspiel blicken. Damals musste der FC das Spiel wegen zu weniger Spieler nach der Halb-zeit abbrechen. Dies wird heute sicher nicht passieren. Die Kickers haben nach dem letzten Spiel gegen Tröstau einiges gut zu machen auch wenn es schwer werden wird einen Punkt zu holen.

 

 

Nach dem Sieg gegen den FSV Bayreuth konnten die Kickers am Samstag einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison bekannt geben. Mit Marco Siniawa (links im Bild) wechselt ein groß gewachsener Stürmer mit Landesligaerfahrung vom FC Vorwärts Röslau zu den Kickers. Marco spielte in seiner Jugend bei der SpVgg Selb 13 und kam über den TSV Thiersheim nach Röslau. Trainer Martin Damrot freut sich ungemein auf einen starken Mittelstürmer für sein Team. Wir heißen Marco im Kreis der Kickersfamilie herzlichen willkommen und wünschen ihm viel sportlichen Erfolg.

 

ACHTUNF FUSSBALLFANS!!! Am kommenden Mittwoch wird es wieder spannend. Das DFB-Halbfinale steht an. Werder Bremen fordert den FC Bayern im Weserstadion und wir Kickers sind bei der SKY-Übertragung im Vereins-heim LIVE dabei. Also nix wie hin ins Vereinsheim der Kickers – Gemeinsam jubeln und anfeuern macht riesig Spaß.

 

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: kickers-selb@t-online.de

E-Mail: info@kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb

SG A.TV Höchstädt -
Kickers Selb

Frauen