Kickers auf der Zielgeraden

Ohne Überheblichkeit aufkommen zu lassen: Wenn sich ein Team im Jahr 2019 in der Bezirksliga Oberfranken Ost 21:0 Punkte und 19:2 Tore erarbeitet hat, dann steht es zurecht an der Tabellenspitze und wenn sich die Kickers jetzt vier Spieltage vor Ende der Saison noch-mals die „Butter vom Brot nehmen lassen“ sind sie wohl selbst schuld daran und würden sich

dabei um diesen verdienten Lohn bringen. Doch wohl keiner der Verfolger und auch die bestens informierten Fußballkenner zweifeln daran das die Kickers, die nun neun Zähler Vorsprung haben, nicht noch die Punkte holen die zum Aufstieg reichen. Im günstigsten Fall kann dies schon am kommenden Samstag beim Mitaufsteiger Bavaria Waischenfeld so weit sein, wenn zeitgleich nur 17km entfernt der Verfolger aus Mistelbach nicht punktet. Spielbeginn in der fränkischen Schweiz ist um 16.00 Uhr und die Kickers werden dazu einen Fanbus einsetzen, der um 12.00 Uhr im ACTIVA-Waldstadion abfährt. Anmeldungen sind jederzeit möglich unter der Nr.: 017622230398. Trainer Martin Damrot wird mit dem stärksten Aufgebot anreisen.

 

Am kommenden Sonntag könnte noch ein weiterer Selber Fußballverein die vorzeitige Meisterschaft feiern. In der Kreisklasse werden die Kickers den unangefochtenen Tabellenführer TuS Erkersreuth um 15.00 Uhr zu Gast haben. Da die Situation der Kickers im Abstiegskampf nicht sehr rosig aussieht wird man dem TuS sicher nicht kampflos die Punkte überlassen, wenngleich ein Sieg für die Kickers schon eine große Überraschung wäre. Aber wer weiß. Dem TuS ist die Meisterschaft und der Aufstieg in die Kreisliga sicher nicht mehr zu nehmen aber das könnte man ja auch noch eine Woche später auf eigenen Platz feiern.

 

Einen dicken Brocken haben die Frauen in der Bezirksliga aus dem Weg zu räumen. Auf der Sportanlage in Höchstädt wird am Sonntag um 17.30 Uhr der Tabellenführer SpVgg Oberkotzau zu Gast sein. Die Saalestädter haben vier Punkte Vorsprung vor der SG Höchstädt/Kickers Selb, die derzeit den dritten Platz innehaben. Nur mit einem Sieg kann die Heimelf nochmals ins Titelrennen eingreifen.

 

Nach der Osterpause wird auch der Nachwuchs wieder ins Spielgeschehen eingreifen: Am Freitag um 18.00 Uhr begrüßt der C-Junioren Tabellenführer Kickers Selb den SF Kondrau. Am Samstag spielen die E-Junioren um 11.00 Uhr zuhause gegen Konnersreuth und um 12.30 Uhr die D-Junioren gegen Bayern Hof. Am Montag müssen dann noch die E-Junioren um 17.30 Uhr zum ASV Wunsiedel. Also wieder jede Menge los im ACTIVA-Waldstadion. Kommt auch zu unserem Nachwuchs. Auch hier gibt es jede Menge tollen Fußball zu sehen!

 

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: kickers-selb@t-online.de

E-Mail: info@kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb

SG A.TV Höchstädt -
Kickers Selb

Frauen