Aus ACTIVA-Waldstadion wird Thomas-Lang-Stadion!

„Mit dem heutigen Tag gebe ich meine Namensrechte am „ACTIVA-Waldstadion“ sehr gerne ab und als Dank für die aufopferungsvolle und grandiose vierjährige Aufbauarbeit unseres neuen Vereins heißt das Stadion ab sofort Thomas-Lang-Stadion“, so die größte Überraschung durch Mäzen, Sportmanager und Neu-Schatzmeister Jacob Schleicher bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Kickers. Eine Ehre für unseren Tom die er sich wahrlich verdient hat und die deutlich den familiären Charakter des Vereins aufzeigt.

Über die Versammlung im vollbesetzten Vereinsheim wurde ausgiebig bei Selb-Live und in der Frankenpost berichtet. Natürlich wollen wir den Lesern unserer Homepage auch einen Überblick geben. Doch diesen wollen wir diesmal absichtlich in anderer Form nur mit den Schlaglichtern aus der Versammlung versehen weitergeben.

 

Tom Lang 1. Vorsitzender:

 

  • Unglaublicher Aufschwung in vier Jahren

  • Von 15 Mitgliedern auf 436 Mitglieder

  • 136 Kinder und Jugendliche im Verein

  • Allein seit 2018 über fünfzig neue Aufnahmen

  • Altersdurchschnitt 32,6 Jahre

  • Über 800 Likes auf Facebook

  • Schuldenfrei mit Kapitalrückhalt

  • Highlight im letzten Jahr 1000 Zuschauer beim Pokalspiel gegen die SpVgg Bayern Hof

  • Neu renovierte Berieselungsanlage

  • Neuer Platzwart Sven Stocker

  • Neuer Jugendleiter Andreas Durchholz

  • Sechs Jugendmannschaften

  • Meine Herzensangelegenheit – die Jugendarbeit

  • Als gebürtiger Niederbayer – Selb ist eine tolle Stadt

  • Kickers sind ein attraktiver Standort in Selb

  • Selb wird nun auch im Fußball mehr und mehr bekannt

  • Bei Gründung vor vier Jahren Ziel Landesliga – unglaublich – wir haben es geschafft!

  • Sicher einmalig in Bayern!

  • Mich erfüllt das alles mit viel Stolz und Dankbarkeit

  • Danke an alle Vorstandskollegen, Mitglieder, Sponsoren und den Vorgängerverein FC Selb

  • Ich sichere auch nach meinem Rückzug den Kickers meine volle Unterstützung zu

 

Stefan Specht Vorstand Sport

 

  • 208 Fußballer bei den Kickers mit Spielerpass

  • Neun Mannschaften mit Damen und AH

 

Jacob Schleicher Herrenabteilung 1. Mannschaft

 

  • Niemals an den Aufstieg geglaubt

  • Nach der Übergabe an Martin Damrot acht Spiele erfolgreich – Grundstock zur Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga

  • Dank an Martin Damrot für die tolle Arbeit in der Rückrunde

  • Ligaerhalt in der Landesliga oberstes Ziel

 

Dominik Scharnagel  Herrenabteilung 2. Mannschaft

 

  • Nach dem Aufstieg sehr guter Zusammenhalt bis zur Winterpause

  • Licht und Schatten in der Rückrunde

  • Kader wurde auch durch Verletzungen immer dünner

  • Klassenerhalt am Ende äußerst wichtig

 

Thomas Rohstock Damenabteilung

 

  • Dank an Martin Damrot und Neutrainer Marc Sommer

  • Dank an die Spielleiterin Sigi Eckl von der SG Höchstädt/Kickers Selb

  • Derzeit Tabellenzweiter – Meisterschaft noch möglich

  • Wegen SG kein Aufstiegsrecht in die Bezirksoberliga

  • Damen wünschen mehr Spiele in Selb

 

Thomas Mönch AH-Abteilung

 

  • 55 AH-Mitglieder davon 30 aktiv

  • Letzte Saison elf Spiele vereinbart – sechs davon ausgefallen

  • Vor den angesetzten Spielen häufen sich immer mehr die Absagen von Spielern

  • Waldfest 2019 findet Ende Juni statt

 

Jungendabteilung Andreas Durchholz

 

  • Überall gibt es Geburtenrückgang – die Kickers aber schwimmen gegen den Strom

  • 20 Kids bei den Minis

  • F-Junioren 12 Spieler, E-Junioren 15 Spieler, D-Junioren 16 Spieler mit zwei Spielern aus Hohenberg, C-Junioren 14 Spieler, B-Junioren 16 Spieler mit Spielern von Selb 13

  • Für die kommende Saison werden Gespräche mit der SpVgg Selb 13 geführt über Zusammenlegung von Großfeldmannschaften als SG

 

Schiedsrichterobmann Martin Braun

 

  • Leider nur noch ein anzurechnender Schiedsrichter im Verein

  • Verein braucht unbedingt neue Schiedsrichter

 

Hauptkassier Oli Möschl

 

  • Überaus positiver Bericht

  • Schuldenfrei mit kleinem fünfstelligen Guthaben

 

Kassenrevisor Dieter Seidel

 

  • Einwandfreie Arbeit und einstimmige Entlastung der Vorstandschaft

 

Satzungsänderung

 

  • Neue Vorstandschaft besteht nur noch aus vier Vorstandsmitgliedern

 

  1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Hauptkassier und Schriftführer

 

Neuwahlen

 

  • 1. Vorsitzender Stefan Specht mit einer Gegenstimme gewählt

  • 2. Vorsitzender Matthias Peschek einstimmig

  • Hauptkassier Jacob Schleicher einstimmig

  • Schriftführer Vanessa Peschek einstimmig

  • Kassenrevisor: Dieter Seidel und Günther Plommer einstimmig

 

Stefan Specht

 

  • Ich werde kein treudoofer Universalkümmerer sein

  • Die Arbeit muss auf mehrere Schultern verteilt werden

  • Viele Gespräche mit meinen neuen Kollegen verliefen positiv

  • Auf die Kickers wartet viel Arbeit nicht nur wegen der Landesliga allein

  • Ich verspüre großen Tatendrang

 

Soweit mal in anderer Form die Schlagzeilen aus der Jahreshauptversammlung. Um allen Gerüchten vorzubeugen: der Rückzug von Tom Lang liegt ganz allein in seinem privaten und beruflichen Umfeld und hat keinesfalls etwas mit dem Verein zu tun. Er wird auch zukünftig die gesamte Buchhaltung der Kickers führen und weiterhin als Sponsor und AH-Kicker für den Verein da sein. Der gesamte Verein akzeptiert dies auch den kompletten Neuanfang mit der neu gewählten Vorstandschaft. Es liegt nun auch an den Mitgliedern dies neue Vorstandschaft nach besten Wissen und Gewissen zu unterstützen. Wir wollen alle gemeinsam den Weg der Kickers weitergehen und eine erfolgreiche Arbeit ist nur dann erfolgreich wenn man auch nach negativen Erlebnissen Zusammenhalt zeigt.

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: info@kickers-selb.de

Fax: 09287/9913 - 14

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb

SG A.TV Höchstädt -
Kickers Selb

Frauen