Sieg und Niederlage in Trogen

Zwei weitere Testspiele der Kickers standen am vergangenen Wochenende auf dem Programm der beiden Trainer Martin Damrot und Sven Stocker. Zu Gast waren die Kickers dabei beim FC Trogen. Im ersten Spiel der beiden zweiten Mannschaften überzeugten die Selber vor allem im ersten Durchgang. Nach dem Wechsel ließen die Kräfte der Kickers zusehends nach und mit viel Glück und Geschick konnte man den knappen 3:2 Erfolg feiern. Grund zur Freude hatte vor allem Lukas Wolf der alle drei Tore für die Kickers erzielte. Eine 1:2 Niederlage dagegen kassierte die erste Mannschaft der Kickers gegen den Bezirksligisten und das trotz einer halbstündigen nummerischen Überlegenheit, denn der Trogener Okraffka musste nach einem üblen Foul an Fabian Bösel zurecht den Spiel-rasen verlassen. Der Führungstreffer des Gastgebers war ein Eigentor in „Hummelsmanier“ von Kerim Araci. Durch einen schnell vorgetragenen Konter über Daniel Sedlacek gelang Ege Özkan der Ausgleich. Ein Kopfballtreffer für Trogen brachte deren Sieg ein. Die Kickers drängten zwar auf den Ausgleich, doch es sollte nicht reichen. Als kleine Entschuldigung muss man aber anbringen, dass die Kickers ohne echten „Neuner“ antraten. Marco Kießling fehlte verletzungsbedingt und auch Ertac Tonka, Eralp Caliskan, Florian Rupprecht sowie Marco Siniawa mussten passen. Christoph Peschek und Maxi Christl wurden schon im ersten Durchgang angeschlagen ausgewechselt. 

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: kickers-selb@t-online.de

E-Mail: info@kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

@kickers_selb