A-Junioren SG in der BOL!!!

Plötzlich Bezirksoberligist: Thomas Launek: " Mussten uns erst zusam-menraufen".

 

Vor der Saison kamen zu den Jungkickern der SpVgg und Kickers Selb noch die Nachwuchsfußballer aus Schönwald dazu.  Dabei wurde Thomas Launek betraut, ein schlagkräftiges Team zu formen. Das funktionierte am ersten Spieltag noch nicht, doch anschließend nahm der spätere Meister Fahrt auf.

 

"Ich kenne ja die Personen, die hier in der Nachwuchsarbeit die Federführung haben. Als ich dann gefragt wurde, ob ich das Traineramt bei der U19-Mann-schaft übernehme, wusste ich, dass ich die entsprechende Rückendeckung der Verantwortlichen habe", berichtet Thomas Lauek, der sich einst in der Kreisliga bei den Dreizehnern als Torjäger einen Name

gemacht hatte und später seine Karriere in Schönwald ausklingen ließ. Allerdings hatte es die neue Aufgabe in sich. Zwar kickten die Jungs von Kickers und SpVgg Selb schon vorher zusammen, aber als jetzt auch noch die Schönwalder dazu kamen, war es mit der Geschlossenheit nicht weit her. Zumindest am Anfang. "Für mich war wichtig, dass die Spieler mitziehen, regelmäßig trainieren und diszipliniert zu Werke gehen", berichtet der Jugendcoach von seinen Vorstellungen. Dazu waren nicht alle Kicker bereit, so dass sich der Kader von über 20 Mann auf 16 entschlossene und ehr-geizige Nachwuchskräfte reduzierte. 

 

"Bei der JFG Höllental hat natürlich die Abstimmung gefehlt und auch andere Dinge nicht gepasst. Aber wir haben anschließend Klartext geredet und dann wurde es Zug um Zug besser", berichtet Launek mit Blick auf die 1:4-Auftaktniederlage. Mit der Zeit haben sich seine Kicker immer mehr als Team verstanden und nicht so sehr als Vereinsvertreter. Das machte sich auch bei den Ergebnissen bemerkbar, bei denen es mehrmals auf das i-Tüpfelchen ankam.  "Gegen Naila ging der 3:2-Sieg durchaus in Ordnung. Und gegen Unterkotzau haben sechs Stammkräfte gefehlt. Trotzdem hätten wir höher führen können. Am Ende hatten wir dann Glück, dass wir nicht das 4:4 kassiert haben", berichtet der 51-Jährige von den knappen Partien.  Bereits in der Anfangsphase nahm er eine Kurskorrektur vor. "Das 4:4:2 hat nicht richtig funktioniert. Wir haben deshalb auf ein 4:2:3:1 umgestellt." Damit kamen die Qualitäten der kampfstarken und auch technisch versierten Truppe besser zur Geltung. Stars finden sich in der ausgewogen be-setzten Truppe nicht. Trotzdem gab es eine Überraschung. "Der Julian Fischer mit seinen 15 Jahren hat recht gute Spiele gemacht. Das könnte einmal ein richtig Guter werden."

"Natürlich waren meine Spieler vor der letzten Partie gegen die SG Wiesla Hof nervös. Zumal der Gegner über eine starke Truppe verfügt", berichtet Thomas Launek vom entscheidenden Match. Als dann Justin Gulau das vorentscheidende 2:0 eine Viertelstunde vor dem Ende markierte, ließen sich die Selber und Schönwalder auch vom Anschlusstreffer nicht mehr beirren. Jetzt gilt es, die Herausforderung Bezirksoberliga zu stemmen. "Wir wollen uns dort behaupten und den einen oder anderen Großen ärgern", blickt der Trainer, der sich vorstellen könnte, irgendwann in den Herrenbereich zu wechseln, nach vorne. Bereits jetzt laufen die Planungen für die Vorbereitungen im kommenden Jahr auf Hochtouren, in der dann auch noch ein zweites, defensiveres System einstudiert werden soll. Und die Euphorie nach Meisterschaft und Aufstieg sorgt dafür, dass es schon im Januar wieder auf den Trainingsplatz gehen soll. Sofern das witterungsbedingt nicht möglich sein sollte, will man die Fühler nach den Kunstrasenplätzen in Asch, Eger oder Weiden ausstrecken. 

Kickers sagt herzlichen Glückwunsch an die A-Junioren und ihre Verantwortlichen zu diesem großartigen Erfolg.

Text und Bild: Hans Wunder Anpfiff

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: Info(@)kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse 1.Mannschaft

2016 Meister Kreisklasse 1.Mannschaft

2017 Meister Kreisliga 1.Mannschaft

2018 Meister Bezirksliga 1.Mannschaft

2022 Meister Kreisklasse 2.Mannschaft

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

(@)kickers_selb