Kickers trauern um Manfred "Norbert" Krotsch

Mit großer Bestürzung mussten wir Kickers am gestrigen Dienstag erfahren, dass der langjährige Vorsitzende des Vorgängervereins FC Südring Selb, Manfred „Norbert“ Krotsch nach langer schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Bei allen Kickersfreunden, vor allem aber bei den Mitgliedern und Freunden aus früheren Jahren, sitzt die Trauer um den Verlust eines liebenswerten Sportkameraden sehr tief.

 

„Norbert“, wie ihn alle nannten, war nach seiner aktiven Zeit als Fußballer über zwanzig Jahre Vor-sitzender des FC Südring Selb und anschließend weiterhin Vorstandsmitglied in den Fusionsver-einen TSV06-Südring Selb und FK06-Südring Selb. In sein Tätigkeitsbereich fiel auch der Sport-platzbau des heutigen Thomas-Lang-Waldstadions. Unter seiner Regie blühte der FC Südring Selb richtig auf. Dabei stand für ihn die Jugendarbeit an oberster Stelle, zu deren Arbeit er zahlreiche Mitarbeiter gewinnen konnte. Immerhin 200 Kinder und Jugendliche fanden den Weg in die Siedlung Süd. Unvergessen bleiben die zahlreichen Erlebnisse mit „Norbert“. So u.a. die Fahrten nach Öster-reich, nach Beaucouzè (Frankreich) und sogar in den Osten der USA mit „seiner“ Jugendabteilung. Viele schönen Abende im Vereinsheim waren ihn für das Vereinsleben sehr wichtig. Unvergessen auch der Besuch beim BFV zum 50.Geburtstag des Verbandes, als der FC Südring Selb als erster bayerischer Verein den Ehrenamtspreis vor laufenden Kameras erhielt. Für seine großen ehrenamt-lichen Verdienste bekam „Norbert“ zahlreiche Ehrungen durch den Verein, der Stadt Selb, des DFB, des BFV und des BLSV. Trotz all dieser Verdienste blieb „Norbert“ immer bodenständig. Sein Platz war sehr oft am Stammtisch der „Waldschänke“, wo er immer seinen Freunden lächelnd zuprostete. Wenn dann plötzlich ein Schiedsrichter bei einem F-Schülerspiel fehlte, gab es für ihn keine Frage. Sofort stand er für seine Fußballer am Platz und mit großer Freude erledigte er kindgerecht diese Arbeit. Gelbe- und rote Karten kannte er dabei nicht.

 

Auch wenn sich „Norbert“ in den letzten Jahren aus dem Vereinsleben krankheitsbedingt zurückzog, so war bei diversen Besuchen immer die Frage nach seinen jungen Fußballern. Viele Fußballer, die teilweise heute noch in den Herrenmannschaften der Kickers spielen, durchliefen seine „Schule“ und blieben trotz aller widrigen Umständen dem Verein treu. Genau das machte „Norbert“ sehr stolz und er wird diesen Spielern wie auch allen Freunden und Mitgliedern der Kickers immer unvergessen bleiben. Wir sind sehr stolz und dankbar das wir mit „Norbert“ über so viele Jahre zu-sammen für eine Sache arbeiten durften.

 

All unsere Gedanken sind nun bei der gesamten Familie Krotsch insbesondere bei seiner lieben Frau Margit, seiner Tochter Alexandra mit Familie und seinem Sohn Fabian. Wir wünschen Euch für die Zeit der Trauer viel Kraft und Gottes Segen.

 

„Norbert“ ruhe in Frieden.

 

Foto: Kickers Selb

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: Info(@)kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

(@)kickers_selb