Kickers II und III müssen Auswärtsspiele nachholen

Gründonnerstag ist Derbytime bei der zweiten und dritten Mannschaft der Kickers, die in ihren Nach-holspielen zeitgleich um 18.15 Uhr auf fremden Plätzen antreten dürfen. Der Tabellenführer in der Kreisklasse Fichtelgebirge Kickers Selb II muss dabei zum TV Selb-Plößberg und die dritte Mann-schaft hofft darauf in der A-Klasse beim FC Marktleuthen II endlich in die Saison einsteigen zu können.

 

Nach dem leistungsgerechten Remis beim Verfolger Marktleuthen und dem abgesagten Spiel gegen Röslau stehen der Stocker-Elf weitere neunzig schwere Minuten bevor. Beim TV Selb-Plößberg wird es wohl ein historisches Spiel geben. Bekanntlich wird es in der kommenden Saison eine SG mit dem FC Schönwald geben und so dürften sich die Akteure zum letzten Auftritt zwischen den beiden Mann-

schaften in die Spielerliste eintragen. Erstmals dabei sein dürfte dann bei den Kickers Neuzugang Emre Kutbay, der im Sturm für mehr Wirbel sorgen soll. Dennoch wird Trainer Sven Stocker sein Team vor den Plößbergern warnen. Er, genauso wie die Spieler, wissen natürlich von den Qualitäten des Torjägers Petr Pleva und mit den Trainersöhnen Julian und Patrick Müller sowie Nils Worschischek werden Spieler auflaufen die an einem guten Tag zu allem fähig sein können. Zuletzt erzielten die Plößberger einen 2:1 Heimsieg gegen Arzberg-Röthenbach und in Tröstau musste man sich mit 2:4 geschlagen geben. Für die Kickers sicher keine leichte Aufgabe aber will man sich weiter an der Tabellenspitze unbeschwert sonnen muss man im Derby punkten.

Das Aufgebot: Sebastian Schirmer, Dominik Scharnagl, Ilkay Sahin, Thomas Lang, Tom Zitterbart, Marco Siniawa, Lukas Wolf, Nikolai Vates, Maximilian Seidel, Osama Alyakoub, Emre Kutbay, Jens Geyer ?, Christoph Peschek ?, Can Bafra ?.

 

Die dritte Mannschaft der Kickers muss als Tabellenachter mit 20 Punkten zum Tabellensechsten FC Marktleuthen II mit 22 Punkten. Nach vielen Trainingseinheiten dürfen sich die Selber dabei erstmals in dieser Saison das Trikot überziehen. Mit einem Sieg an der Eger könnte man am FCM vor-beiziehen. Sicher ein Anreiz für die beiden Trainer-Debütanten Andy Leonhardt und Stefan Leupold der Kickers.

Das Aufgebot: Mustafa Tayran, Andy Leonhardt, Stefan Siegl, Marcel Bayer, Alexander Terehof, Marco Thumser, Stefan Leupold, Timucin Drechsler, M. Müller, Gulau.

Kickers Selb e.V.

Adresse Postfach:

Postfach 1603

95090 Selb

 

Adresse Thomas-Lang-Waldstadion:

Kastanienweg 52

95100 Selb

 

E-Mail: Info(@)kickers-selb.de

 

Unsere Erfolge

2015 Meister A-Klasse

2016 Meister Kreisklasse

2017 Meister Kreisliga

2018 Meister Bezirksliga

Kickers folgen!

Kickers Selb - Verein und Herren

Kickers Selb auf Instagram

(@)kickers_selb